Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
09.00 - 18.00 Uhr
in den Sommermonaten
Juli und August auch
bis in die frühen Abendstunden!

Ausstellung in der Ausgrabung

Krippenaustellung!
Ab Anfang Dezember können Krippen unserer Sammlung aus verschiedenen Ländern, aber natürlich auch aus dem traditionell geprägten Salzkammergut besichtigt werden.




Krippenaustellung

Blick in die Vergangenheit - Neues aus der Urgeschichte!

Erfahren Sie in einem Rundgang durch diese Grabung einiges Wissenswertes aus der Geschichte, welche sich durch neue Erkentnisse 
von einer sehr interessanten Seite zeigt.
Es erwartet Sie, sehr interessantes Fundmaterial aufbereitet in den historischen Gemäuern dieser Grabung.



Archäologie

Ein Reiseschriftsteller beschreibt im Jahr 1886
einen Rundgang durch Hallstatt.


An einem kühlen Frühlingstag des Jahres 1886 gelange ich per Bahn nach Hallstatt. Die Salzkammergutstrecke, die Kronprinz Rudolf Kammerbahn, ward in den Jahren 1876 bis 1878 errichtet worden. 
Im Jahre 1881 wurde schließlich am ostseitigen Ufer des Hallstätter-
Sees eine Haltestelle für Hallstatt errichtet.
Hier entsteige ich dem Zug und nach eines kurzen Stück Weges erbietet sich mir ein fantastischer Anblick. Zarte Nebelschwaden
schweben noch über dem dunklen Wasser des Sees und lösen sich langsam in der Morgensonne auf. Die Häuser am gegenüberliegen-
den Ufer drängeln sich auf engstem Raume, bergan wie die Schwalbennester an den Fels geklebt, zum See hin mit Pfählen vorm Hineinsinken in das dunkle Wasser des Sees geschützt, im
Hintergrund die mächtigen Berge.

Erfahren Sie mehr von diesen Eindrücken im historischen Keller.
Hallstatt Püttner