Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag
09.00 - 18.00 Uhr
in den Sommermonaten
Juli und August auch
bis in die frühen Abendstunden!
Blick in die Vergangenheit
Online durchblättern

Archäologische Ausgrabungen

Steigt man vom Sportgeschäft über eine Holztreppe hinab, so taucht man in eine längst vergangene Welt ein. Hier befindet sich die archäologische Ausgrabung. Nur einem Zufall ist es zu verdanken, dass die alten Mauerwerke freigelegt wurden. Im Jahre 1987 sollte ein nur 9m2 großer Heizungskeller entstehen. Bei den Grabungsarbeiten kam es zu den ersten Funden. In den folgenden Jahren wurden unter der gesamten Fläche des Sportgeschäfts, im Auftrag des Bundesdenkmalamtes mit Archäologen und Studenten der Universität Wien, Grabungen getätigt. Der archäologische Keller erstreckt sich heute über ca. 300m². Die Funde stammen aus unterschiedlichen Epochen von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Neuzeit. Die Grabung mit ihren Mauerresten und Funden zeigt 7.000 Jahre durch die Geschichte von Hallstatt.

Eine Vielzahl der Ausgrabungsstücke, sowie alte Bilder und Stiche können besichtigt werden.

Zusätzlich zu der archäologischen Dauerausstellung gibt es auch immer wieder wechselnde Ausstellungen verschiedener KünstlerInnen.

Die Besichtigung ist zu unseren Geschäftszeiten möglich und ist kostenlos.
Ausgrabung Hallstatt

archäologische Ausgrabung